Turnier Ibach 13.09.20

Am Sonntag war Christoph Peter mit Ristretto an den Turniertagen in Ibach SZ. Im M26 erhielt er 65,77% und platzierte sich auf Rang 9. Im Prix St. George schlichen sich leider zwei kleine Unsicherheiten ein. Das bedeutete 64,3% und Rang 11. Gratulation.


Reitturnier Schopfheim 11. – 13.09.20

Ein mega Turnierwochenende auf dem Gestüt Sengelen in Schopfheim ist zu Ende. In der S3 belegte Myriam Anhalt mit Best Friends und Rock Forever II Platz 2 und 3 mit jeweils über 69%.

Es folgte der Prix St. George… Besti belegte mit 68,6% einen tollen 5. Rang. Rocky übertraf sich selbst. Als letztes Starterpaar rollten sie das Feld von hinten auf und gewannen die Prüfung mit 70,17%.

In der Intermediare I am Sonntag wurde Rocky 3. mit 69,7%. Besti erhielt 66,93% und war nicht mehr in der Platzierung. Allerding war es mit seinen 8 Jahren die erste S**.

Beide Pferde haben einen tollen Job gemacht und wir hoffen, dass wir in der nächsten Saison dort anknüpfen können.

https://www.facebook.com/clipmyhorse/videos/784719182357640/


Reitturnier Mellingen 29.08.20

Gelungener Einstieg in die Schwere Klasse für unseren Bereiter Christoph Peter.

Im Prix St. George in Mellingen AG platzierte er sich im Sattel von Ristretto mit 67,24% an 7. Stelle.

Herzlichen Glückwunsch. Weiter so!!


Reitturnier Albführen 11. – 13.08.20

Myriam Anhalt gewann beim CDN auf dem Hofgut Albführen in Süddeutschland, mit dem 10jährigen Westfalenhengst Rock Forever II die M**(Qualifikationsprüfung für die S3) mit 68,9%. Mit seinem 8jährigen Boxennachbarn Best Friends war sie mit 68,4% knapp dahinter auf Rang 2.

Leider gab es für das Finale nur einen Startplatz pro Reiter. Deswegen sattelte sie am Folgetag «Rocky» für eine weitere M** Prüfung und gewann diese mit 70,5%.

Im Finale, einer S3, belegte sie mit «Besti» einen tollen 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!!!


Reitturnier Überlingen 31.07. – 02.08.20

Erfolgreicher Turnierstart nach der Corona-Pause für unsere Betriebsleiterin Myriam Anhalt. Mit Best Friends siegte sie in der M** mit fast 70% und erreichte in der S3 einen tollen 3. Platz mit 69,4%. Es war mit seinen 8 Jahren seine 2. S-Dressur.

Mit Rock Forever II belegte sie in der M** den 8. Rang und in der S3 wurde sie 5. mit 68,5%. Es war das erste gemeinsame Turnier der Beiden, da ist noch Luft nach oben… Gratulation!


Umbau Dressurviereck (November 2019 - März 2020)

Im November 2019 begannen wir mit dem Umbau unseres Dressurviereckes. Wir entschieden uns für ein Ebbe-Flut-System. Der komplette Unterbau musste abgetragen und neu aufgebaut werden. Es entstand eine Wanne, in der die Folie und Drainagerohre verlegt wurden. Das Ganze wurde mit Drainagesand aufgefüllt, auf den dann die eigentliche Tretschicht kam.

Nach ca. 3 Wochen war das Viereck soweit fertig. Die komplette Fertigstellung mit Begrünung erfolgte im Frühjahr 2020.

Oben finden Sie ein paar Impressionen von Baubeginn bis zur Fertigstellung


Reitturnier Schopfheim 13. – 15.09.19

Saisonabschluss auf dem Gestüt Sengelen in Schopfheim. Sehr erfolgreich endete die Turniersaison für Myriam Anhalt. Mit Benvenuto wurde sie 3. In der M**. In der S4 (Qualifikation für die St. Georg-Kür) belegte sie mit 71,1% den 2. Platz hinter Hans Staub. In der St. Georg- Kür wurde sie 3. Mit 71,125% trotz kleiner Patzer in den Serienwechseln und der Linkspirouette.

In der Intermediaire I belegte das Paar den hervorragenden 3. Platz mit 68,9%.

Best Friends lief auch zwei tolle Runden. In der M** bekam er 66,4% und war damit knapp aus der Platzierung raus.

Die M* beendete er mit der Wertnote 7,2. Das bedeutete Rang 2. Zudem ging er seine erste S- Dressur, für die er fast 66% erhielt… er ist erst 7 Jahre alt und hat das wirklich toll gemacht!


Turnier Gundelfingen 09. - 12.08.19

Erfolgreiches Wochenende für Myriam Anhalt beim CDN in Gundelfingen. Mit Benvenuto gewinnt sie mit fast 72% die M**.

Bei der S- Dressur spielte das Wetter verrückt, erst Wind und dann starker Regen. Benvenuto liess sich leider ablenken und liess so wertvolle Punkte liegen... kann alles passieren... nicht so schlimm.

Bei der M* Prüfung hatte der 7jährige Rheinländer Best Friends sein Turnierdebüt mit Myriam. Er landete mit 66,2% auf dem 8. Platz. Er ist noch etwas übermotiviert, hatte aber wirklich tolle Momente… das kommt alles mit der Turniererfahrung.


Turnier Bremgarten 13.07.19

Beim CDN in Bremgarten belegte Christoph Peter mit Ristretto in der M22 mit 66,4% den 9. Rang. In der M24 kamen sie mit 67,18% auf den 7. Platz.


Turnier Frauenfeld 08.06.19

Christoph Peter und Ristretto platzierten sich beim CDN in Frauenfeld erneut im M24 an 5. Stelle. Diesmal mit 66,07%.

Weiter so...


Reitturnier Überlingen 06. – 07.06.19

Beim CDN in Überlingen gewann Myriam Anhalt mit Benvenuto die M** mit 72,26% . Der Vorsprung auf die Zweitplatzierte betrug über 5%!

In der S3 belegt sie dann den 2. Platz mit tollen 72,5%. Knapp geschlagen von Hans Staub, der mit seinem Lionel eine fehlerfreie Runde hinlegte und 0,4% besser war.        Gratulation.


Turnier Weil am Rhein / Haltingen 31.05 -02.06.19

Myriam Anhalt konnte mit Benvenuto die S* für 7-9jährige Pferde mit 69,7% gewinnen.

Weiter erreichte sie einen 4. Rang in der St. Georg Kür mit über 70%.

Herzliche Gratulation!

 

https://reiterjournal.com/de/aktuelles/2019/julia-schneiders-naechster-streich.html

 

 

 


Turnier Ladenburg 24. -26.05.19

Beim CDN Ladenburg lief es für Myriam Anhalt sehr gut. Mit Benvenuto gewann sie die M** mit 69,22%. In der S3 kamen sie auf den 6. Rang mit 67,02% und im St. Georg belegten sie den 2. Platz mit 68,51%.

Mit Bailando, dem 14jährigen Wallach der Familie Rutz startete Myriam Anhalt in der Inter II und im Grand Prix. Sie erhielt 63,53% und 62,92%. Trotz einiger kleiner Fehler ein guter Einstand in die 3*** Klasse.


Reitturnier Werdenberg 24.05.19

Christoph Peter und Ristretto platzierten sich im M24 am CDN Werdenberg mit 65,85% an 5. Stelle. Und dies beim ersten gemeinsamen Turnier der Beiden.


Reitturnier Albführen 10. – 11.05.19

Myriam Anhalt gewann beim CDN auf dem Hofgut Albführen in Süddeutschland, mit dem 9jährigen Bayernhengst Benvenuto die M** mit 68,38%.

Ausserdem erreichte sie den hervorragenden 2. Rang, hinter Hans Staub, im St. Georg mit 68.55%.

Es war der erste gemeinsame Start des Paares.

Susanne Durrer platzierte ihren Samba de Janeiro in einer M* auf einem tollen 4. Platz.

So kann es weiter gehen...